Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Spargelsalat mit Speckcarpaccio

CARPACCIO-REZEPTE GIBT ES VIELE: WIE WÄRE ES MAL MIT EINEM CARPACCIO VOM SPECK?

Gang: Salate - Schwierigkeitsgrad: leicht - Dauer der Zubereitung: < 30 min - modern/traditionell: modern
 
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
  • 20 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
  • 8 Stück Terlaner Spargel
  • Salat nach Belieben
  • 80 g Parmesankäse als dünne Scheiben
  • 8 Esslöffel Salatvinaigrette
ZUBEREITUNG
Den Spargel für das Speck-Carpaccio schälen, holzige, angetrocknete Enden wegschneiden. Salzwasser zum Kochen bringen, Spargel hineinlegen und zugedeckt bissfest kochen. Jeweils 2 Spargel auf die Teller verteilen. Den Salat in die Mitte geben. Für das Carpaccio 5 Scheiben Speck dazugeben. Das Speck-Carpaccio mit den Parmesanscheiben bestreuen und mit der Salatvinaigrette garnieren. Das Carpaccio servieren.
 
 
05.03.2016
Speckkonsortium