Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Mozzarelline mit Speck und Rauke

EIN ECHTES GEWINNER-PAAR: DIE ITALIENISCHE MOZZARELLA UND DER SÜDTIROLER SPECK

Gang: kalte Vorspeisen -  Schwierigkeitsgrad: leicht - Dauer der Zubereitung: < 30 min -  modern/traditionell: traditionell
 
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
  • 4x6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. ohne Kruste
  • 4x6 Mozzarelline, kleine Mozzarella
  • 100 g Rauke
  • Olivenöl
ZUBEREITUNG

Die Mozzarella-Bällchen mit Speck umwickeln. Die Speckscheiben mit einem Zahnstocher an der Mozzarella befestigen. Anschließend die Rauke zwischen den Speck und die Mozzarelline stecken. Anschließend die Mozzarella mit Speck nach Belieben mit Olivenöl beträufeln.
 
 
29.03.2016
Speckkonsortium